Baustelle Hörnle

Zum 40-jährigen Bestehen des Hörnles hat das Stadtarchiv Marbach eine Ausstellung zusammengestellt, aus der wir hier noch einmal einige schöne Bilder aus der Frühgeschichte des Hörnles zeigen. Sie sind sicher für Alteingesessene wie auch für Neubürger interessant. Machen Sie doch einmal wieder einen Spaziergang und vergleichen Sie die historischen Blickwinkel mit heute! So haben es Inge und Martin Zimmer gemacht, denen wir einige neue Photos aus heutiger Zeit verdanken.

Ein Klick auf ein Bildchen in dieser Übersicht öffnet das Bild in einem eigenen Fenster.

Erste Nachrichten über die geplante Siedlung im Januar 1957 in der Marbacher Zeitung Das Modell der Siedlung Der Beginn der Erschließungsarbeiten Die feierliche Grundsteinlegung Der Grundstein (heute)
Erste Nachrichten über die geplante Siedlung im Januar 1957 in der Marbacher Zeitung Das Modell der Siedlung Der Beginn der Erschließungsarbeiten Die feierliche Grundsteinlegung Der Grundstein (heute)
Die Bauarbeiten schreiten zügig voran Ein Blick auf die künftige Bushaltestelle 'Hochhäuser' Die Hochhäuser im Rohbau I Die Hochhäuser im Rohbau II Die Einladung zum Richtfest am 20.6.1958
Die Bauarbeiten schreiten zügig voran Ein Blick auf die künftige Bushaltestelle 'Hochhäuser' Die Hochhäuser im Rohbau I Die Hochhäuser im Rohbau II Die Einladung zum Richtfest am 20.6.1958
Die Luftaufnahme: fast wie das Modell Typisch: die gestufte Anordnung der Häuser und die Wege Die gleiche Stelle aus heutiger Sicht Die Straßen im Hörnle: für die damalige Verkehrsdichte geeignet Kaum zu glauben, aber das muß die gleiche Häuserreihe sein
Die Luftaufnahme: fast wie das Modell Typisch: die gestufte Anordnung der Häuser und die Wege Die gleiche Stelle aus heutiger Sicht Die Straßen im Hörnle: für die damalige Verkehrsdichte geeignet Kaum zu glauben, aber das muß die gleiche Häuserreihe sein
Der Haupteingang in die Siedlung im Oktober 1959 So sieht die Zufahrt zum Hörnle heutzutage aus Die nagelneuen Hochhäuser und der REWE-Laden im Jahr 1959 Interessenvertretung im Hörnle hat Tradition Die Einweihung des Kindergartens 1961
Der Haupteingang in die Siedlung im Oktober 1959 So sieht die Zufahrt zum Hörnle heutzutage aus Die nagelneuen Hochhäuser und der REWE-Laden im Jahr 1959 Interessenvertretung im Hörnle hat Tradition Die Einweihung des Kindergartens 1961
Das Christophorushaus bei seinem zehnjährigen Jubiläum 1973 Der Wiesbadener Platz im April 1982
Das Christophorushaus bei seinem zehnjährigen Jubiläum 1973 Der Wiesbadener Platz im April 1982

(Die Photos stammen von Gusti Grote, Ernst Liebe, Roswitha Patocki, Hermann Sindlinger, Werner Winter und Inge und Martin Zimmer.)


Bürgerverein Hörnle & Eichgraben e.V. Copyright ©
Bürgerverein Hörnle & Eichgraben e.V. → Impressum
Alle Angaben ohne Gewähr; Nutzung auf eigene Gefahr.
Keine Haftung für verknüpfte externe Inhalte.
Letzte redaktionelle Änderung 2004/03/02 19:54:20 Heinz Werner Kramski-Grote